In der Gartenwerkstatt...

                                     Entdecken. Erleben. Spaß haben.

Wir bieten Ferienprogramme, Kindergeburtstage und Workshops für Schulen und Kitas an, in denen wir vermitteln, was alles zu einem Bauernhof gehört, welche Tiere dort leben und wo Nahrungsmittel wie Gemüse, Eier, etc. herkommen und wie diese verarbeitet werden können.


Workshops für Schulen & Kitas

Wir wollen einen außerschulischen Lernort schaffen, welcher die Begegnung mit dem Garten als Ort für Nahrungsgewinnung mit allen Sinnen erlebbar macht und praktische Kompetenzen im Umgang mit Lebensmitteln vermittelt. Wir bieten außerdem Bauernhofführungen an, können mit Schafswolle filzen, am Spinnrad sitzen, Haus- und Nutztiere besuchen, Butter und Käse herstellen, auf dem Traktor sitzen und vieles mehr. Gern orientieren wir uns am aktuellen Lehrplan des Sachunterrichts.

Kosten zwischen 4 und 6 Euro/Kind je nach Angebot

Kontaktieren Sie uns gern für ein individuelles Angebot.                                                                                               


Kindergeburtstag

Bauernhofsause

Komm mit deinen Freundinnen und Freunden zu uns und erlebe einen wilden, spannenden, sinnlichen Kindergeburtstag. Wir besuchen die Kühe, Schafe und Hühner und entdecken, wo Milch, Eier und Wolle herkommen. Wir naschen im Gemüsegarten Gemüse und Kräuter, welche gerade wachsen. Außerdem schauen wir uns alte Maschinen an und spielen zum Thema Bauernhof. Zu guter Letzt stellen wir Butter oder Quark mit frischen Kräutern selbst her und essen dazu frisches Brot.

 180 Euro                                                                                                                                          

Bis max. 10 Kinder
Dauer ca. 3 Stunden
jede weitere Stunde 30 Euro
optional:  Feuer mit Stockbrot: 35 Euro

Wilde Färberei

Wir streifen über Wiesen und Felder, durch unseren Blühstreifen und sammeln Blumen, und andere Wildpflanzen aus denen wir herrliche Naturfarben herstellen. Aus Vielem, was die Natur bereithält, lässt­­ sich eine Vielfalt an natürlichen Farben gewinnen, die eine große Farbpalette bereit halten und sich bestens zum Malen und Kreativsein eignen.
Mit unserer Ausbeute (Birkenblätter, Kornblume, Ringelblume, Goldrute, etc.) ziehen wir in den Garten wo gemörsert und geseiht wird was das Zeug hält          
um am Ende die satten Saftfarben aufs Papier zu bringen. Während des Workshops zeige ich euch verschiedene Tricks, wie z.B. aus rot blau werden              kann und wie man direkt mit einzelnen Pflanzenteilen malen kann.

210 Euro
Bis max. 10 Kinder
Dauer ca. 3 Stunden
jede weitere Stunde 30 Euro
optional:  Feuer mit Stockbrot: 35 Euro

Kommen Sie gern auf uns zu damit wir ein individuelles Angebot planen können.